Expert:innen sprechen mittlerweile von einer "Zeitenwende" im sonst so starren Imobilienmarkt. Nachhaltigkeit und Authentizität treffen auf smarten Minimalismus. Überall möchten Menschen gesünder leben, oft in Nachbarschaften oder Gemeinschaft mit ähnlich Gesinnten. Kleine, hochwertige Baukörper tun ihr Übriges dazu.

Jede(r) fängt mal klein an - oder sucht sich für den Herbst des Lebens ein Heim zu Wohlfühlen. Immer öfter sprechen wir von ca. 25 m² pro Person [WoFl. innen, nicht BGF aussen]. Gerne mit einem naturnahen Garten und urban gardening auf den Dach, um Fauna und Flora etwas zurückzugeben und Biodiversität zu unterstützen.

Somit verlassen wir den konservativen Bereich unseres Denkens zum Wohnen begeben uns auf die Reise "Fast alles ist möglich". Stell dir 25 m² zu Deiner Verfügung vor, als Einzelperson etwas mehr ~30 m², ab 3 Personen wir es dann weniger p.P. 
Nachhaltig erstellt und bewohnt bedeuten geringere Kosten in der Erstellung und Bewirtschaftung auch weniger Stess und mehr Gesundheit.

Und irgendwann in naher Zukunft werden diese Konzepte kleine 1 bis 3 geschossige Gebäude kombinieren mit transportierbaren Modulhäusern bis 4,0m auf Punktfundamenten und TYH on wheels mit ca. 2,50-3,00m für digitale Nomaden. 
Erneuerbare Energien und grüne Batterien unterstützen uns mobil und immobil.

Innovationsplattform & open source

Innovation braucht Tradition - und umgekehrt.  Sofern dies stimmt, bekommen wir progressive und konservative Menschen unter einen Hut. Oder zumindest zu einem Austausch - und damit der gelingt, bieten wir eine Plattform für Interessierte, aufgeteilt nach Themen oder Regionen. 


Wie werden wir in Zukunft leben

Wir Sind Plattform ... 
 
Aktuell benutzen wir eine Messaging-App, um Menschen mit den Informationen zu verbinden, die sie benötigen. Hier bringen wir Leute als Teams zusammen und verändern damit die Art und Weise, wie Privatpersonen, Expert:innen & Organisationen kommunizieren. 

Ergebnisse werden der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, das heisst, jeder kann diese anzeigen sowie nach Belieben verändern und verteilen. 
Wende dich an uns mit einem Themengebiet oder einem Projekt bzw. einer Region und wir teilen dir mit, ob es dieses bei uns schon gibt oder wir es einrichten können.

Unsere Vision

Für die Zukunft streben wir die Zusammenarbeit mit Universitäten und Instituten in Europa an, 
um an konkreten Projekten gemeinsam zu Themen wie artgerechtes Wohnen für Menschen, Sozialwissenschaft, Biodiversität und Kreislaufwirtschaft et cetrea zu forschen.